Gemeindenachrichten

Konfitag „Tod – und dann?“

Konfirmandin Fidelia
Bildrechte Eva Wolf

Jeder muss mal sterben – das ist sicher! Das Thema geht uns alle an. Aber was kommt nach dem Tod? Gibt es ein danach? Was sagt die Bibel dazu? Wie mit dem Tod der anderen leben? Worauf hoffen – ewiges Leben im Himmel? 
Am Samstag, den 25. November haben sich unsere Konfirmanden und Konfirmandinnen auf Spurensuche begeben. Friedhofserkundung und Stationen haben zum Gedankenaustausch und zur kreativen Gestaltung eingeladen.

Rückblick Workshop „Unser tägliches Brot backen wir heute“

Workshop „Unser tägliches Brot backen wir heute“
Bildrechte Doro Hrach

Zu sechst haben wir uns am 7.Oktober 2023 auf den Weg ins Weiherhofer Gemeindehaus gemacht, um dort gemeinsam Brote zu backen und vegetarische Aufstriche herzustellen. Wir haben uns nicht durch die lange Dauer des Workshops abschrecken lassen, denn Brot backen braucht Zeit, sondern wurden mit neuem Wissen, wertvollen Tipps am Rande und natürlich leckeren Kostproben belohnt.

Gemeinsam Briefmarken sammeln

Briefmarken für Bethel
Bildrechte https://www.bethel.de

Ja, es gibt sie noch. Briefmarken – der Postversand nimmt zwar ab, denn Emails sind natürlich schneller verschickt, aber Briefe sind trotzdem nicht out.
Auf vielen davon kleben Briefmarken, die Standardbildchen oder auch mal die ein oder andere Jubiläumsmarke. Welche Marke Sie uns bringen ist aber total egal. Hauptsache Sie tun es.

Silberne Konfirmation 2024 in St.Rochus

Silberne Konfirmation Logo
Bildrechte Grafik: Lindenberg

Am Samstag, den 5. Oktober 2024, findet um 16 Uhr ein Festgottesdienst mit Abendmahl anlässlich des 25jährigen Konfirmationsjubiläums in der Stadtkirche statt.
Eingeladen sind insbesondere alle Jubilare und Jubilarinnen, die im Jahr 1999 in St.Rochus konfirmiert wurden.

Pfarrer i.R. Christoph Schwethelm, der damals Pfarrer in St.Rochus war, wird im Gottesdienst mitwirken. Er freut sich, einige seiner damaligen KonfirmandInnen zu diesem freudigen Anlass wiederzusehen.

Sommerzeltlager 2024

Zeltlagerromantik
Bildrechte EJ Zirndorf

Die Evangelische Kirchengemeinde St. Rochus in Zirndorf lädt vom 27. Juli bis 3. August 2024 zum Sommerzeltlager für Kinder von acht bis zwölf Jahren in die Fränkische Schweiz ein.

Zwei Teams, zwei Plätze bei Ebermannstadt, zwei Themen, aber ein Gedanke: Eine wunderschöne Woche auf der grünen Wiese mit vielen Kindern, Jugendlichen und Mitarbeiter* innen gemeinsam verbingen, Natur entdecken und Gemeinschaft spüren.

Alle Mitarbeiter*innen freuen sich schon auf die Freizeit mit dir!

40 Jahre Evang. Gemeindehaus St. Rochus

40 Jahre Gemeindehaus Zirndorf
Bildrechte Georg Naser

Von 1981 bis 1983 wurde im ehemaligen Pfarrgarten das erste Gemeindehaus für die evangelische Kirchengemeinde errichtet. Die Fotos zeigen den Baubeginn, die Grundsteinlegung am 8. November 1981, das Richtfest und die Einweihung am 16. Januar 1983. Georg Naser hatte alles auf Fotos festgehalten. Vielen Dank an ihn.Und hier gehts zu den Fotos:

Turmbesteigung am Samstagnachmittag

Kirchturm St. Rochus
Bildrechte Andrea Greser

Jeden Samstagnachmittag ab dem 29. Juni 2024 kann Zirndorf und Umgebung wieder vom Kirchturmplateau aus betrachtet werden. Der Turm der St. Rochuskirche ist von
von 16 bis 20 Uhr geöffnet.

In 33 Metern Höhe und nach über 140 Treppenstufen erwartet die Besucherinnen und Besucher ein lohnender Blick über und in die Stadt. Aber auch schon der Aufstieg ist beeindruckend, vorbei an den vier Glocken und dem Zuhause von Falke und Fledermaus.

Der Eintritt kostet 2 Euro für Erwachsene und 1,50 Euro für Kinder.


.: Sitemap :.