Gemeindenachrichten

Fortschritte im Jugendraum in Weiherhof

Der Jugendraum in Weiherhof macht sich. Die Jugendlichen streichen gemeinsam den Billiard-Raum im Keller, schleifen Paletten, die als Möbel verwendet werden und gestalten den Raum nach ihren Wünschen. Dort wird dann für den künftigen Jungendtreff, der alle 2 Wochen für Jugendliche im Konfirmandenalter bis zum Erwachsenwerden stattfinden soll, ein gemütlicher und passender Ort eingerichtet sein.

Gesetzliche und praktische Pflege für Senioren

Lange Zeit verdrängt, kommt die Versorgung von Patienten oder hilfebedürftigen Senioren oft unverhofft auf diese und ihre Angehörigen zu. Rechtzeitig sich mit häuslicher Pflege und Unterstützung und den damit verbundenen Rahmenbedingungen zu beschäftigen, scheint daher ratsam.
Deshalb lud sich der ökumenische Seniorenkreis Zirndorf im Juni eine Expertin dazu ein: Schwester Gertraud Döllfelder von der Diakoniestation Zirndorf.
Ihre Themen:

Ich bin getauft- wir feiern ein Fest

Beim Taufgedächtnisgottesdienst am 26. Juni in Weiherhof konnten Klein und Groß die Taufe zweier Kinder miterleben und sich im Anschluss an die eigene Taufe erinnern und sich segnen lassen. Gemeinsam wurde der Altar und der Tauftisch geschmückt. Es wurde gesungen,  gebetet, gelacht und getanzt.  Für manchen war es das Höchste, die eigene Taufkerze anzuzünden. Wer wollte, blieb nach dem Gottesdienst noch zum Picknick.
Eva Wolff, Pfarrerin

Gelungene Seniorenmatinee mit Barbara Kelber – Pianistin begeistert mit anspruchsvollem Programm in St. Josef der Arbeiter

Seniorenkreis
Bildrechte Udo Willberg

Einen heiter musikalischen Nachmittag durften die Senior*innen des Ökumenischen Seniorenkreises in Zirndorf am Montag den 25. April genießen.
Unter der Leitung des Betreuer-Ehepaars Ulrike und Udo Willberg und ihrer Helfer gestaltete die Konzertpianistin Barbara Kelber aus Langenzenn ein von launigen Einfällen bis hin zu nachdenklich stimmenden Sequenzen reiches Programm aus Vertonungen von Rückert-Gedichten und eigenen Texten und Liedern.

St. Rochus auf Instagram

St. Rochus auf Instagram
Bildrechte Bild von Webster2703 auf Pixabay

Bis jetzt konnten sie auf unserer Instagram Seite Terminerinnerungen und viele schöne Bilder der Kirche, zu verschiedenen Tages- und Jahreszeiten bewundern. Von nun an wollen wir Instagram zusätzlich nutzen, um spannende Einblicke in die Gemeinde zu geben, Rückblicke zu zeigen und Bilder/ Videos von Events und besonderen Gottesdiensten zu posten.

Jungschar

Jungschar
Bildrechte Marion Fraunholz

Im Januar 2023 freuen wir uns über unser erstes Jungscharjahr, das hinter uns liegt. Im Oktober 2022 haben wir unsere „Großen“ in die neue Teeniegruppe verabschiedet. Und so freuen wir uns, wenn wieder neue Kinder unsere quirlige und kreative Bande voll werden lassen!
Du bist

Naturverbundene Bestattung auf dem Evangelischen Friedhof

Baumbestattungsfeld
Bildrechte Andrea Greser

Auf dem Evangelischen Friedhof gibt es auf der Terrasse ein neues Bestattungsfeld für Urnen in einer ganz besonderen Umgebung. Eingerahmt von einer immergrünen Eibenhecke und harmonischer Bepflanzung können biologisch abbaubare Urnen in der Rasenfläche bestattet werden. Dem Wunsch, nach dem Tod mit der Natur ganz verbunden zu sein, wird hier voll entsprochen. In der Mitte der Anlage steht eine Granitstele.

.: Sitemap :.