Gemeindenachrichten

Das Böse ist immer und überall

Ökumenischer Seniorenkreis Zirndorf
Bildrechte Udo Willberg

So besingt es zumindest die Erste Allgemeine Verunsicherung. Zum Glück ist es bei uns in Zirndorf noch nicht ganz so schlimm. Dennoch sollten gerade die Senior:innen immer wachsam sein, sie sind eine Zielgruppe moderner Kriminalität.
In unserem Ökumenischen Seniorenkreis am Montag, 17.10.2022 um 14:30 Uhr im Pfarrsaal von Sankt Josef erfahren wir von Thomas Angermeyer mehr über “Love Scamming“ von Senioren, eine Betrugsmasche mit vorgegaukelter Liebe und Zuneigung.
Gäste sind herzlich willkommen.

Neue Jugendreferentin ab 1. September stellt sich vor: Andrea Ruehe-Haubner Erwin Bartsch Do, 07/28/2022 - 08:32
Vorstellung Andrea Ruehe-Haubner
Bildrechte Andrea Ruehe-Haubner

"Jesus sagt: „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater, denn durch mich.“ (Joh. 14, 6)
Dieser Bibelvers ist mein Konfirmationsspruch, der mir vor 26 Jahren zugeteilt wurde. Er begleitet mich seither auf vielen Stationen meines Lebens. Nun bin ich bei Ihnen/bei Euch in Zirndorf angekommen.

Fortschritte im Jugendraum in Weiherhof Erwin Bartsch Mo, 07/11/2022 - 07:14

Der Jugendraum in Weiherhof macht sich. Die Jugendlichen streichen gemeinsam den Billiard-Raum im Keller, schleifen Paletten, die als Möbel verwendet werden und gestalten den Raum nach ihren Wünschen. Dort wird dann für den künftigen Jungendtreff, der alle 2 Wochen für Jugendliche im Konfirmandenalter bis zum Erwachsenwerden stattfinden soll, ein gemütlicher und passender Ort eingerichtet sein.

Gesetzliche und praktische Pflege für Senioren Erwin Bartsch Mo, 07/11/2022 - 06:53

Lange Zeit verdrängt, kommt die Versorgung von Patienten oder hilfebedürftigen Senioren oft unverhofft auf diese und ihre Angehörigen zu. Rechtzeitig sich mit häuslicher Pflege und Unterstützung und den damit verbundenen Rahmenbedingungen zu beschäftigen, scheint daher ratsam.
Deshalb lud sich der ökumenische Seniorenkreis Zirndorf im Juni eine Expertin dazu ein: Schwester Gertraud Döllfelder von der Diakoniestation Zirndorf.
Ihre Themen:

Ich bin getauft- wir feiern ein Fest Erwin Bartsch Do, 06/30/2022 - 08:35

Beim Taufgedächtnisgottesdienst am 26. Juni in Weiherhof konnten Klein und Groß die Taufe zweier Kinder miterleben und sich im Anschluss an die eigene Taufe erinnern und sich segnen lassen. Gemeinsam wurde der Altar und der Tauftisch geschmückt. Es wurde gesungen,  gebetet, gelacht und getanzt.  Für manchen war es das Höchste, die eigene Taufkerze anzuzünden. Wer wollte, blieb nach dem Gottesdienst noch zum Picknick.
Eva Wolff, Pfarrerin

Spielen, singen, Feuer machen. Erwin Bartsch Di, 05/24/2022 - 07:14
Pfadfinder Zirndorf
Bildrechte https://www.pfadfinder-zirndorf.de/

Abenteuer, Natur und Gemeinschaft erleben. Zusammen Gutes tun und Erinnerungen schaffen. All das und mehr erlebst du bei uns, bei den Pfadfindern vom Neuanfang König Theuderich I. Du findest uns hier in deiner Gemeinde. Gemeinsam treffen wir uns wöchentlich in zwei verschiedenen Gruppen.

Gelungene Seniorenmatinee mit Barbara Kelber – Pianistin begeistert mit anspruchsvollem Programm in St. Josef der Arbeiter Erwin Bartsch Fr, 04/29/2022 - 11:02
Seniorenkreis
Bildrechte Udo Willberg

Einen heiter musikalischen Nachmittag durften die Senior*innen des Ökumenischen Seniorenkreises in Zirndorf am Montag den 25. April genießen.
Unter der Leitung des Betreuer-Ehepaars Ulrike und Udo Willberg und ihrer Helfer gestaltete die Konzertpianistin Barbara Kelber aus Langenzenn ein von launigen Einfällen bis hin zu nachdenklich stimmenden Sequenzen reiches Programm aus Vertonungen von Rückert-Gedichten und eigenen Texten und Liedern.

.: Sitemap :.