Ein Tag in unserem Hort

6.30 bis 8.00 Uhr

Vor Schulbeginn werden die Kinder bei uns im Frühdienst betreut.

So haben sie die Möglichkeit, noch etwas Kraft zu schöpfen und bei kleineren Spielen oder einer Ruhephase ihren Interessen nachzugehen.

Gemeinsam lassen wir den Tag harmonisch und ruhig beginnen.

Außerdem bieten wir den Kindern ein kleines Frühstück an (z. B. Kaba, Müsli, Tee).

8.00 bis 11.00  Uhr

Diese Zeit nutzen wir für Teamsitzungen, Eltern- und Lehrergespräche, Trägerbesuche und Vorbereitungen für Neigungsgruppen und den laufenden Tag.

ab 11.15 bis 12.30 Uhr

Die ersten Kinder kommen aus der Schule und gehen ihren Bedürfnissen nach (spielen, Aufenthalt im Freien, basteln, ausruhen…)

Es wird mit der Hausaufgabenbetreuung begonnen.

12.30 bis 13.20 Uhr

Die ersten Kinder bereiten sich auf das Mittagessen vor. Nach der gemeinsamen Mahlzeit werden die Hausaufgaben erledigt. Anschließend bzw. parallel dazu dürfen die Kinder spielen.

13.30 bis 17.00 Uhr

Die später ankommenden Schüler gehen zum Mittagessen. Das Abräumen und Wischen der Tische wird durch die täglich pro Tisch neu gewählten Kinder erledigt.

Nachfolgend begeben wir uns mit den Kindern in die Hausaufgabenräume oder begleiten die Freispielzeit.

Kreatives Miteinader im Kinderhort
Bildrechte: St. Rochus in Zirndorf
Ferien ...