Schön, dass du da bist…

Einführung der Konfirmanden in Weiherhof
Bildrechte: St. Rochus Zirndorf

Am 30. Juni wurden die Konfirmanden und Konfirmandinnen der Sprengel 4 und 5 im voll besetzten Weiherhofer Gemeindehaus von Ihren Pfarrerinnen Eva Wolf und Jessica Tontsch und Jugendteamern im Gottesdienst begrüßt und der Gemeinde vorgestellt.
„Christsein heißt: unterwegs sein und beweglich bleiben“ – so lautete das Thema des Gottesdienstes.
Für den gemeinsamen Weg durch die Konfizeit warb Pfarrerin Wolf um Offenheit, Freude und Neugierde bei allen Beteiligten. Als Willkommensgeschenk überreichten die Jugendmitarbeiter Jonas Pflüger, Caro Jäger und Judith Aldenhoven jedem Konfirmand/jeder Konfirmandin eine Bibel.