Osterspaziergang 2022

Osterspaziergang 2022
Bildrechte Birgitt Rohlederer

Das Team Kirche mit Kindern hat auch in diesem Jahr einen Osterspaziergang vorbereitet!

Start der Aktion ist diesmal schon am Gründonnerstag dem 14. April, mit einer kleinen Andacht im Garten vom Gemeindehaus in Weiherhof um 16 Uhr. Während der gesamten Ostertage , bis Donnerstag, 21. April, kann man dann der Ostergeschichte nachspüren. Auf vielen Plakaten gibt es Geschichten, Informationen, Lieder, Spielideen, die alle von Ostern erzählen. Die Wege gefallen nicht nur den Kindern, das haben die Rückmeldungen aus dem letzten Jahr gezeigt.

Alles was man wissen muss:

Es gibt zwei Spazierwege und einen Ostergarten.
Die Spazierwege starten in diesem Jahr am Waldfriedhof.
Da gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten.

  • Der Weg des Lebens ist ca. 5 Kilometer lang und führt über den Hügel nach Banderbach durch Weiherhof, am Gemeindehaus vorbei und durch den Wald zurück zum Friedhof. Er ist auch gut mit dem Rad zu fahren.
  • Der Hasenweg ist ca.1000 Meter lang. Er startet am Parkplatz beim Waldfriedhof und führt dann direkt über die Bahngleise. Danach verläuft über die Hügel bergauf und bergab durch den Stadtwald. Der Weg ist wirklich „abenteuerlich“ und daher nicht kinderwagen-geeignet.
  • Der Garten des Gemeindehauses in Weiherhof, Weiherstraße 10 ist in diesem Jahr ein Ostergarten für die Kleinsten geworden.

Jeden Weg kann man einfach spontan gehen und sich von den Plakaten und Wegweisern leiten lassen.

Wer mag, kann sich noch etwas ausrüsten.

Gut ist für alle Wege:

  • ein aufgeladenes Handy mit QR-Code Scanner, evtl. eine kleine Verstärkerbox, dann klingen Lieder und Geschichten der QR-Codes einfach besser.
  • ein Tuch aus Chiffon,  ein buntes Halstuch oder einfach ein Papiertaschentuch
  • den eigenen Taufspruch (nur wissen, steht in der Taufurkunde)
  • ein bemaltes Ei zum Schmücken des Osterbuschs
  • ein kleines „Picknick“

für den „Hasenweg“:

  • einen bemalten Stein für das bunte Kreuz
  • evtl. eigene Straßenmalkreide
  • ein Kreativblatt, das man vorher ausdrucken kann, mitnehmen und die Aufgaben auf dem Weg lösen

für den „Weg des Lebens“:

  • ein Gebet, das dir gefällt oder das dicht tröstet, möglichst wasserfest aufgeschrieben und mit Schnur zum Aufhängen
  • evtl. eigene Straßenmalkreide und Buntstifte

für den „Ostergarten“:

  • einen bemalten Stein für das bunte Kreuz
  • evtl. einen eigenen Löffel für den Eierlauf

 

Osterspaziergang Plakat 2022
Bildrechte Birgitt Rohlederer

.: Sitemap :.