Ökumenischer Seniorenkreis – Rückblick und Vorschau auf das 2. Halbjahr 2019

Der Ökumenische Seniorenkreis feiert
Bildrechte: Willberg
Ökumenischer Seniorenkreis feiert
Bildrechte: Willberg

Im Sommer 2019 ließen wir es uns wieder gut gehen. Das Julitreffen hielten wir bei guter Stimmung und köstlichen Vesperplatten im Zirndorfer Brauhaus ab. Im August trafen wir uns zur Seniorenkirchweih, die wieder im Garten des AWO-Hauses von den AWO-Damen und den Kirchweih-Burschen und -Madli ausgerichtet wurde.

Ökumenischer Seniorenkreis feiert
Bildrechte: Willberg

Beide Veranstaltungen waren wie immer gut besucht. Kriminaler Angermeyer hielt uns im September einen Vortrag über “Gefahren für ältere Menschen durch kriminelle Personen und Banden“ und gab dabei viele hilfreiche Tipps. Den Oktober Termin gestalteten Udo und Ulrike Willberg mit ihren eindrucksvollen Bildern ihrer Reise nach Indien. Der November Termin bereitete uns viel Spaß und forderte uns mit Gedächtnistraining und Sitztanz. Beim letzten Treffen dieses Jahres werden uns Herr Pfarrer Kaiser und seine Gattin am 17. Dezember mit besinnlichen Texten und Liedern auf Weihnachten einstimmen. Bitte beachten: dieser Termin findet ausnahmsweise an einem Dienstag statt. Für die kommenden Termine freuen wir uns auf zahlreiche (vielleicht auch neue) Gäste.
Ulrike Willberg