Neue Jugendreferentin ab 1. September stellt sich vor: Andrea Ruehe-Haubner

Vorstellung Andrea Ruehe-Haubner
Bildrechte Andrea Ruehe-Haubner

"Jesus sagt: „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater, denn durch mich.“ (Joh. 14, 6)
Dieser Bibelvers ist mein Konfirmationsspruch, der mir vor 26 Jahren zugeteilt wurde. Er begleitet mich seither auf vielen Stationen meines Lebens. Nun bin ich bei Ihnen/bei Euch in Zirndorf angekommen.
Ich bin die neue Jugendreferentin in St. Rochus. Ich bin 40 Jahre alt, verheiratet und habe knapp 5 jährige Zwillingsjungs. Ich bin Religionspädagogin und war die letzten Jahre in der Schule. Mein Herz schlägt aber sehr für die Gemeindearbeit und ich freue mich sehr, das Team in St. Rochus ergänzen zu dürfen.
Ich bin sehr gespannt alles kennen zu lernen und hoffe sehr, dass ich die gemeindlichen Abläufe, Orte und Menschen schnell besuchen und begreifen kann."
Andrea Ruehe-Haubner

Die neue Jugendreferentin, Dipl. Religionspädagogin Andrea Ruehe-Haubner wird beim Rückenwind Gottesdienst am 18. September 2022 um 18 Uhr in der St. Rochus-Kirche in ihren Dienst eingeführt.
Wir heißen sie herzlich wilkommen!

 

.: Sitemap :.