Konfitag zum Glaubensbekenntnis

Ein selbstgeschriebenes Gebet einer Konfirmandin.
Bildrechte: St. Rochus Zirndorf

Glaube heißt einen Weg mit Gott zu gehen, Gott im Leben zu erfahren, Gemeinschaft, einen Sinn im Leben zu haben, Freude. „Glaube durchdringt das ganze Leben“. Glaube ist so vielfältig wie wir alle vielfältig sind. An ihrem Konfitag haben sich die Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Weiherhof und Wintersdorf mit verschiedenen (auch modernen) Glaubensbekenntnissen beschäftigt und ihren wichtigsten Glaubenssatz gestalterisch ausgedrückt oder ihr eigenes persönliches Glaubensbekenntnis geschrieben.

Pfarrerin Jessica Tontsch