Ist die Erde noch zu retten?

Mülli
Bildrechte: Jessica Tontsch

Wie könnte es in Deutschland in dreißig Jahren aussehen und welchen Einfluss hat der Klimawandel darauf? Warum demonstrieren Jugendliche bei Fridays for Future? Und warum ist Umwelt- und Naturschutz für uns Christen so wichtig? Über diese und andere Fragen rund um das Thema Schöpfung diskutierten die Konfirmandinnen und Konfirmanden der Sprengel 4 und 5 an ihrem zweiten Konfitag. Am Nachmittag wurde es dann praktisch: die einen bauten ein Bienen-“Hotel“, andere pflanzten blühende Blumen und Büsche in den Gemeindegarten in Weiherhof und wieder andere beschäftigten sich mit dem Thema Müll und bauten ein Müllmonster.
Pfarrerin Jessica Tontsch