Ihre neue Stelle: Mesner und Friedhofsmitarbeiter (m/w/d)

Eingangstür zur St.Rochus-Kirche
Bildrechte: Thomas Rohlederer

Die evang.- luth. - Kirchengemeinde St. Rochus in Zirndorf möchte zum nächst möglichen Zeitpunkt  ihre Stelle als

Mesner und Friedhofsmitarbeiter (m/w/d)

für die vielseitigen Tätigkeiten in der Kirche St. Rochus und auf dem evangelischen Friedhof in Zirndorf wiederbesetzen.
Wenn Sie Freude am Dienst in der Kirche, ein Grundverständnis des gottesdienstlichen Lebens mitbringen und Sie offen für vielfältige Kontakte mit Menschen sind, dann sind Sie bei uns richtig. Sie zeichnet zudem ein hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusst-sein, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und handwerkliches Geschick aus. Auch Teamfähigkeit, Belastbarkeit und die Bereitschaft, sich kurzfristig auf neue Situationen einzustellen, sind Teil Ihrer Fähigkeiten. Kommunikation und Zusammenarbeit mit anderen Mitarbeitern und Mitar-beiterinnen der Kirchengemeinde gehören für Sie zu den positiven Aspekten Ihrer Arbeit.
Arbeitszeiten an Feiertagen und an Wochenenden  – wie bei Stellen dieser Art üblich – sind für Sie kein Hinderungsgrund. Dies wird mit einem freien Wochenende im Quartal ausgeglichen.
Sie arbeiten gerne auch gärtnerisch, um auf dem Friedhof, zusammen mit den zwei Mitarbeitern, bei der Pflege der Anlage mitzuwirken.
Wir erwarten grundsätzlich, aber nicht zwingend, die Zugehörigkeit zur Evang. -Luth. Kirche in Bayern. Sie sollten jedoch Mitglied in einer anderen Kirche oder kirchlichen Gemeinschaft, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland angeschlossen ist, sein.
Sie reizt eine anspruchsvolle Tätigkeit in einer der größten Kirchengemeinden Bayerns mit ca. 9.000 Mitgliedern und stellen Sie sich gerne neuen Herausforderungen? Dann erwartet Sie bei uns ein spannendes und vielfältiges Umfeld, zahlreiche neue Kontakte und verantwortungsvolle Aufgaben in unserer Kirche mit ihrem vielfältigen Gottesdienst– und Konzertangebot.
Wir bieten Ihnen eine Stelle mit 30 Wochenstunden, eine umfassende Einarbeitung, geeignete Weiterbildungsmaßnahmen sowie ein kollegiales Umfeld. Die Vergütung orientiert sich am Tarif für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie bitte Ihre kopierten Dokumente bis spätestens 15. November 2020  an das Evang.- Luth. Pfarramt St. Rochus, z. Hd. Pfarrer Markus Kaiser, Pfarrhof 1, 90513 Zirndorf. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurück senden können. Falls Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns einfach unter der Telefon - Nr.: 0911- 606171.

 

.: Sitemap :.