Cajon-Baukurs und -Workshop

Cajon Bausatz
Bildrechte Jürgen Behr - www.trommlerei.de/

Was ist eine „Cajon“ (ausgesprochen „Kachon“)?

Es handelt sich hierbei um ein lateinamerikanisches Perkussionsinstrument in Form einer Holzkiste, aus dem sich ohne große Vorkenntnisse schnell tolle Rhythmen herauskitzeln lassen.

Die Kirchengemeinde St. Rochus bietet im November nicht nur einen Workshop für alle Interessierten ab 10 Jahren über die Spielweise der Cajon unter professioneller Anleitung an, sondern lädt dazu ein, dieses Instrument selbst zubauen! Dazu kommt Jürgen Behr von der Schlagzeugschule „Trommlerei“ aus Eckental (www.trommlerei.de) nach St. Rochus. Baukurs und Workshop finden im Gemeindehaus Weiherhof statt.

Freitag, 18. November

Bau einer hochwertigen Cajon unter Anleitung von Jürgen Behr.
Die Kosten liegen bei ca. 90 € für Bausatz und Kurs, der vorraussichtlich 3 Stunden dauert.

Samstag, 19. November

Ein bis zwei Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene von jeweils drei Stunden, in denen die selbstgebauten, mitgebrachten oder geliehenen Instrumente zum Einsatz kommen.
Der Kurs kostet ca. 30 €.

Sonntag, 20. November

Die erworbenen Kenntnisse dürft ihr gerne im Rahmen des Rückenwind-Gottesdienstes von 18 - 19 Uhr vorführen.

Anmeldung

Verbindliche Anmeldung bitte bis spätestens Freitag, den 21. Oktober 2022 über diesen Link: Anmeldung zum Cajon Workshop.

Solltet ihr Fragen haben könnt ihr diese gerne per Mail an tobias.fraunholz@gmail.com senden!
Tobias Fraunholz

.: Sitemap :.